© Standortagentur Tirol

Veranstaltungen

Euregio Smart Mobility & Energy - Tyrol meets Trentino Alto Adige

*Veranstaltung wird verschoben, neuer Termin noch nicht bekannt* Lernen Sie den Technologiepark Rovereto kennen und profitieren Sie von B2B-Gesprächen mit potenziellen Technologie- und GeschäftspartnerInnen aus den Bereichen Mobilität und Energieeinsparung.

© Standortagentur Tirol

Die Standortagentur Tirol und Trentino Sviluppo organisieren in Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Network eine Veranstaltung zum Thema Digitalisierung der Green Economy mit Schwerpunkt auf den Bereichen Neue Mobilität und Energieeinsparung. Ein Austausch bewährter Verfahren und Informationen über innovative Technologien zwischen Unternehmen vor allem aus Tirol (AT) und dem Trentino (IT) wird geboten. 

Datum: Donnerstag, 13. Oktober 2022  Alternativtermin wird demnächst bekannt gegeben
Zeit: 10:00 – 17:00 Uhr
Ort: Progetto Manifattura, Piazza della Manifattura, 1, 38068 Rovereto TN, Italien
Sprache: Englisch
Links: Anmeldung (in Kürze wieder möglich) / EEN - Enterprise Europe Network / Progretto Manifattura / Polo Meccatronica

Sie erhalten einen einmaligen Einblick in die Infrastruktur des regionalen Innovationsparks und die aktuellen Forschungsaktivitäten der Region Rovereto, Trentino.

Im Rahmen der Veranstaltung werden Einblicke in die Forschungsaktivitäten der Fondazione Bruno Kessler gegeben. Ausgewählte teilnehmende Unternehmen haben die Möglichkeit, ihre Projektvorhaben in einem Pitch zu präsentieren. Interessensbekundungen zur Pitch-Präsentation können im Voraus über das Anmeldeformular angegeben werden.

In den anschließenden B2B-Gesprächen können Sie die Möglichkeit nützen, teilnehmende Firmen und potenzielle neue Technologie- und GeschäftspartnerInnen aus den Bereichen Mobilität und Erneuerbare Energien in einem bilateralen Austausch genauer kennen zu lernen. 
 

Programm

10:00 - 10:05 Uhr 
Begrüßung 

10:05 - 10:15 Uhr
Präsentation des Trentino 

10:15 - 11:00 Uhr
Forschungsaktivitäten im Bereich "Neue Mobilität und Energieeinsparung"
Präsentation der neuesten Ergebnisse aus dem Forschungsinstitut FBK (Fondazione Bruno Kessler) 

11:00 - 11:45 Uhr
Pitch-Session 
Präsentation ausgewählter Projekte von den Unternehmen

11:45 - 12:00 Uhr
Kaffeepause

12:00  - 13:00 Uhr
B2B-Treffen zwischen Unternehmen
Technologietransfer und Innovationsaustausch zu den Themen “Neue Mobilität und Energieeinsparung” 

13:00 - 15:00 Uhr
Mittagessen und Networking 

15:00 - 17:00 Uhr
Besichtigung des Progetto Manifattura und des Polo Meccatronica von Trentino Sviluppo 

 

Veranstaltungshinweise

*Achtung: Diese Veranstaltung wird verschoben - ein neuer Termin ist aktuell noch nicht bekannt.
Nähere Informationen finden Sie demnächst hier*

Kosten
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Online-Anmeldung möglich. Anmeldungen sind demnächst wieder möglich.
Achtung: First come, first served. Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenzahl ist die Teilnahme auf maximal 2 Personen je Unternehmen begrenzt. 

Sprache

Das Event findet in englischer Sprache statt. 

Anreise
Die Organisation der Anreise erfolgt individuell und selbständig. 

COVID-19-Sicherheitshinweis
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen COVID-Vorschriften. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Enterprise Europe Network.

Zurück